nachhören: die konferenz „the right to the city“ zu ehren von peter marcuse

vom 6ten bis zum 8ten november 2008 fand in berlin eine konferenz zu ehren von peter marcuse statt.
thema war das ‚recht auf stadt‘ und es gelang, was so selten gelingt: die vortragenden bezogen sich sowohl auf den ehrengast als auch auf die vorträge ihrer vorredner und so entfaltete sich ein bunter fächer kritischer stadttheorie. besonders haben mich die vorträge von Oren Yiftachel, Julie-Anne Boudreau,Jacqueline Leavitt und peter marcuse begeistert.

center for metropolitan studies