Ist die Reszession in D vorbei?

und ist das gut? weniger industrie heißt auch, weniger warenwahnsinn und weniger umweltschäden und so. leider auch weniger leute mit wohnung und sozialer absicherung. das müsste man auf dauer mal anders lösen. also, das der wohlstand von leuten davon abhängt, dass immer mehr produziert wird und immer mehr gekauft. aber, dieser wunsch ist ja auch kein neuer.

Deutsche Industrieproduktion schnellt nach oben (Wirtschaft, Aktuell, NZZ Online)

Die deutsche Industrie hat sich im Sommer aus der fünf Quartale dauernden Rezession gelöst. Vor allem die Hersteller von Investitions- und Vorleistungsgütern erhielten deutlich mehr Aufträge als im bisherigen Verlaufe des Jahres.