„Allein machen sie dich ein“

Mitte März erscheint eine 8-teilige Film-DVD-Box über die Häuserbewegung in Zürich zwischen 1979-1994… zusammengestellt und organisiert von einem Aktivisten in sechsjähriger Arbeit, die jetzt endlich zu einem Abschluss kommt.
Diese Dokumentation schöpft aus dem Fundus des ehemaligen Infoladens für Häuserkampf, Privatarchiven und vielen weiteren Quellen und erzählt die Geschichte der Zürcher Häuserbewegung – und damit auch der Zürcher Stadtentwicklung und der teilweisen Hintergründe der heutigen Situation in Zürich – mit vielen Bildern, Musik und Kommentaren.

„Diese Filmreihe dokumentiert die Geschichte der Zürcher Häuserbewegung.
Anhand von original Film-, Bild- und Ton-Dokumenten wird ein Bogen geschlagen, dessen Ausläufer bis zu den Züri-Festern der 50er Jahre reichen, als zahlreiche Jugendliche für ein Jugendhaus Geld sammelten.“

Viele weitere Informationen, wie und wo die Box erhältlich ist und alles weitere findet ihr unter www.zureich.ch

Es ist geplant, den Film eventuell im Zeitraum zwischen Mitte März und Mitte April eventuell auch in Hamburg zumindest in Auszügen vorzuführen….