pause bei den stadtnachrichten

ungefähr ein halbes jahr um mal in ruhe ein bisschen lefebvre lesen zu können.


6 Antworten auf „pause bei den stadtnachrichten“


  1. 1 ut 16. März 2011 um 13:26 Uhr

    hallo stadtnachrichten, wie schade, i will miss you!

  2. 2 Charly 17. März 2011 um 12:18 Uhr

    schade. viel spasz beim lesen!

  3. 3 strickliesel 17. März 2011 um 13:01 Uhr

    Ja, ich werde die Stadtnachrichten auch sehr vermissen…

  4. 4 Administrator 17. März 2011 um 23:56 Uhr

    das freut natürlich das herz mit euren reaktionen.

  5. 5 zimba@ 18. März 2011 um 1:06 Uhr

    Dann möchte ich auch kondolieren. lese hier eigentlich fast täglich, unbezahlbare schnipsel über stadt & raum, auf die man, oder zumindest ich, individuell nie stoßen würde. aber ich hoffe auf ein comeback.

    wo oben schon lefebvre erwähnt wird… ist „production of space“ (ich kann den originaltitel wegen fehlender französischkenntnisse leider nicht sprachlich korrekt schreiben, deswegen erspare ich mir den versuch) eigentlich jemals auf deutsch erschienen? suche das schon längere zeit.

  6. 6 Administrator 18. März 2011 um 15:09 Uhr

    production of space ist nicht auf deutsch erschienen. wird es aber voraussichtlich im nächsten jahr um mal so aus dem bekanntschaftsnähkästchen zu plaudern.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.