architektur

An Architektur“
versteht sich als diskursive Architekturpraxis, die in der kritischen Befragung räumlicher Verhältnisse und der Sichtbarmachung der darin angelegten Vorstellungen von Gesellschaft eine Möglichkeit politischen Handelns sieht.
nextroom architektur im netz_vor allem die zeitschriftenlinks sind einen klick wert.
archinect ein versuch architektur offener zu denken / wie so oft verdammt viele jungs dabei

gentrification_explanations

bellevue road, london taking the bellevue road in london as a starting point, the author explains mechanisms of gentrification according to ruth glass classic definition.
enough room for space gives a short historical perspective on gentrification and disusses then political perspectives against it
enough-the personal politics of resisting capitalism describes gentrification out of the perspective of queer anticapitalist nontheless gentrification-agents.

kritische geografie/critical geography

acme is an international journal for and about critical geographies
antipode„a radical journal of geography“
ak kritische geografie setzt sich mit der verknüpfung von nationalstaatlichen interessen und geografischer wissensproduktion auseinander
ak kritische regionalwissenschaft hat den schwerpunkt auf der betrachtung der entwicklung von regionen unter sozialökonomischen gesichtspunkten.
critical spatial practise blog with a long list of intersting looking links
stadtgespräche ein blog zur linken metropolenkritik
Kritik, Theorie, Praxis- Geographie machen kontinuierliche auseinandersetzung über raumtheorien und stadtpolitiken

zeitschriften:

loudpapermag versucht sich zwischen pragmatismus und äesthetischer theorie am alltag der architektur.
derive tolle zeitschrift zur kritischen stadtforschung.
mute exhausting and fascinating: mute is a magazin with so much content, one should not have any other obligation.

bücher:

wo wo wonige! von den frühen siebzigern des letzten jahrhunderts bis 2004 berichtet diese doktorarbeit mit vielen quellen von
den stadt- und wohnpolitischen bewegungen in der schweiz. ein sehr schönes und sehr informatives buch, das obendrein noch
ein lesevergnügen ist.

netzwerke

pukar recht auf stadt am beispiel mumbais_ der versuch das plannerwissen zu demokratisieren.
metrozones das zentrum für städtische angelegenheiten untersucht metropolen interdisziplinär
inura „…ist ein Netzwerk von Leuten, die in Stadtforschung und -aktion involviert sind und eine kritische Attitude gegenüber den Entwicklungen teilen“
sarai ausgehend von dehli beschäftigt sich sarai-lab mit kritischer stadtentwicklung. videos, comics, geschichten sind nur einige der formen, die sie verwenden um sich dem thema zu nähern.
planners network sind ein zusammenhang von stadt- und landplannern, die für einen fundamentalen wandel in ökonomie und politik eintreten. deren haltung zu israel erscheint mir fragwürdig, aber nichts desto trotz, oder vielleicht deswegen kann man sich gut mal mit den inhalten der seite auseinandersetzen.
infiltration theorie und praxisbeispiele vom orte besuchen, die zunächst nicht zum besuchen gedacht sind
city mine mit kunstprojekten, kampagnen und wissensaustausch versucht city mine den schritt von aktuellen themen aus der nachbarschaft auf die europäische ebene zu gestalten.
Habitat International Coalition is an independent, international, non-profit alliance of some 400 organizations and individuals working in the area of human settlements.
urbanistika blogs, blogs, blogs, blogs all about urban issues all accumulated
reclaiming spaces “ international space for exchange & reflection of urban activists“
right to the city alliance us-amerikanisches bündnis von initiativen, die sich das recht auf stadt aneignen
wir bleiben alle berlin basierte freiräume seite

stadtentwicklung


raumpflege
über besetzte häuser in zürich
kritsche kulturhauptstadt ruhr
supertanker a project founded to be a „constructive challenge“ to the restructering of the copenhagen harbourfront. many interesting links and posts.
berlininfo eine netzkörperschaft, ein etwas, etwas mit raum, etwas mit berlin, etwas mit pflanzen

anderes interessantes

freie radios net radiobeiträge freier radios im deutschsprachigen raum
parole
is a dynamic dictionary of the contemporary city, or at least this was the intention when it was launched in June 2000 in occasion of the 7th International Exhibition of Architecture at the Biennale in Venice, Italy.
EasyCity is an international phenomenon which we developed at the end of last century and that has since conquered the globe at a phenomenal pace. Driven forward by creativity and speed, profit and the desire to consume, we have surpassed every boundary, every border and every obstacle, defeated all opposition and broken virtually every bit of resistance.
eurozineverbund kritischer europäischer zeitschriften

hamburg

apfelbaum sucht wurzelraum für den erhalt von kleingärten
bürgernetz hamburg jede menge blogs im feed und so kann man sich gut über hamburg informieren
centro socialestadtteilzentrum fuer st.pauli, schanze, karoviertel in hamburg
der re[h]tro frauentag bei fskjeden donnerstag von 12-19 uhr, für alle die sich als frauen fühlen, eimsbüttlerchausse 21, hh
es regnet kaviar netzwerk gegen gentrifizierung
no bnq initiative gegen das bernhard-nocht-quartier in hamburg
der echo-verteiler hier den newsletter abonieren und über off-galerien im hamburg informiert sein

kunst

videomuseum viel über das medium video, seine entstehung, seine kontextualisierung
bildwechsel fan-blog ein vergnügen
chto delat : was tun kuenstlerorganisation gegen die widrigkeiten
qunst künstlerisches webzine mit queerem hintergrund

### wahnsinnig langer disclaimer vom jura-forum ###

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle der externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

4. Datenschutz[1]
Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.